offene Ganztagsklassen

Auch dieses Schuljahr gab es wieder eine offene Ganztagsbetreuung am Nachmittag. Neu ist die Zusammenarbeit mit Echo e.V. – Verein für integrative Spiel- und Kulturpädagogik. Das Angebot galt für die fünften bis siebten Klassen.

Los ging es montags bis donnerstags für 16 Kinder aus den Klassen 5a, 5b und 6a mit einem gemeinsamen Mittagessen. Danach wurde „relaxt“: Im Chillraum oder auf dem Pausenhof konnten die Kinder die nötige Erholung für die nachfolgende Lern- und Hausaufgabenzeit sammeln. Nach getaner Arbeit kam das Vergnügen: Ob Gesellschaftsspiele, Austoben in der Turnhalle, gemeinsames Plätzchenbacken, Basteln und Malen… An Ideen zur Beschäftigung mangelte es nicht! Außerschulische Highlights waren ein Ausflug in den Air Hop-Trampolinpark, in die Eisdiele, Schlittenfahren oder die Erkundung der Spielplätze und Parks in der Umgebung. Um das Schuljahr gebührend abzuschließen, fand eine Übernachtungsparty in den Räumen des Echo e.V. statt – nur der Schlaf kam hier zu kurz!

weitere Informationen finden Sie hier:

http://http://echoev.de/

 


Im März 2018 wurde ein Ausflug auf die Internationale Handwerksmesse unternommen.

  • ZZ_3
    ZZ_3
  • ZZ_2
    ZZ_2
  • ZZ_1
    ZZ_1